„Ich sehe was, was du nicht siehst.“

Meine Gabe, zu sehen, was andere nicht sehen können und zu spüren, was andere nicht spüren können und meiner Intuition zu folgen – all das war mir schon als Kind bewusst. Es war mir schon immer klar, dass es mehr gibt, als wir mit den Augen sehen können.

Diese Gabe steht nicht im Widerspruch dazu, als bodenständiger Mensch auf dieser Erde zu leben; im Gegenteil, die Welten können miteinander verbunden werden. Ich liebe es, auf dieser Erde zu leben und mich gleichzeitig mit dem Himmel verbinden zu können, um mit Verstorbenen Energien Kontakt aufzunehmen.

 

Viele Wegbegleiter haben meine Gabe, zu sehen und zu spüren, geschult und vertieft. Ich entwickle meine Gabe ständig weiter, denn es ist wie bei Spitzensportlern oder Musikern: sie haben die Fähigkeit, aber ohne regelmäßige Übung werden Sie ihr Talent nicht voll entfalten können.

 

Durch mein Spüren und Sehen kann ich Ihnen bei Themen oder Ereignissen behilflich sein, deren Ursache im Verborgenen liegt. Darum spielt es keine Rolle, denn . . .

 der Geist hat keine Wände,

deshalb ist es ohne Bedeutung, in welchem Teil der Welt Sie oder ich gerade sind, mir reicht Ihr Name und Ihre Adresse, um die Themen der Energien zu erkennen.

 

Worauf warten Sie noch?
Fassen Sie sich ein Herz und den Telefonhörer. . . 08191 – 3764

Karin König Kinna